Der Lissabon-Krimi
Die verlorene Tochter
26.11.2020 | 20:15 | Das Erste

Jürgen Tarrach als melancholischer ehemaliger Staatsanwalt und Vidina Popov, die tatkräftige Referendarin werden von Missbrauch, militanter Umweltschutz, Drogenkriminalität und Fado  auf Trab gehalten. mehr

auf dem Bild: Eduardo Silva (Jürgen Tarrach, li.), Marcia Amaya (Vidina Popov, re.)
mit Jürgen Tarrach, Vidina Popov, Orestes Fiedler, Katharina Pichler, Luís Lucas, Helen Woigk, Martin Bruchmann, Miguel Klein Medina und anderen
Drehbuch: Sönke Lars Neuwöhner, Sven Poser, Kamera: Eckhard Jansen, Regie: Tim Trageser, Produzentin: Sabine Tettenborn, Redaktion: Katja Kirchen (Degeto), Foto: Armanda Claro