Tiere bis unters Dach
Staffel 9
In Postproduktion

Für die neunte Staffel der ARD-Familienserie „Tiere bis unters Dach“ (SWR) ist Ende Oktober erfolgreich die letzte Klappe geschlagen worden. Nach acht sehr erfolgreichen Staffeln wird Heikko Deutschmann die Serie verlassen. Sein Nachfolger wird Jochen Schropp, der als neuer Tierarzt Kajo Winter mit seinen Söhnen Liam (Nils Hofschneider) und Sam (Yann Cosack) nach Waldau kommt. Ebenfalls neu im Ensemble ist Maya Haddad, die die Rolle der unkonventionellen Försterin Dina Estili übernehmen wird. Publikumslieblinge wie Enya Elstner und Jule-Marleen Schuck bleiben der Serie weiterhin erhalten. Die dreizehn neuen Folgen werden ab Anfang April 2022 im Fernsehen ausgestrahlt.

„Tiere bis unters Dach" wird produziert von Polyphon Pictures im Auftrag des SWR und der ARD für Das Erste. Die Redaktion hat Oliver Neitzel (SWR). Produzentin ist Beatrice Kramm, Producer ist Hajo Kensche. Die Drehbücher der neuen Folgen schrieben Anja Kömmerling, Thomas Brinx, Martin Theo Krieger, Martin Muser und Hanno Raichle. Regie führten Laura Thies und Dirk Regel. Foto: Jochen Schropp, Yann Cosack (li.), Nils Hofschneider (re.) © ARD/ Maria Wiesler