Polyphon
09/2016

Lissabon Krimi

Der Tote im Tejo (AT)

Postproduktion

Der neue "Donnerstags-Krimi im Ersten" mit dem Arbeitstitel "Lissabon-Krimi: Der Tote im Tejo", mit Jürgen Tarrach in der Hauptrolle ist abgedreht. Im Mittelpunkt steht der gescheiterte Staatsanwalt Eduardo, der nun als Pflichtverteidiger mit eigenwilligen Methoden seine Klienten verteidigt. Foto: v.l.n.r. Vidina Popov, Sibylle Tafel und Jürgen Tarrach.
Produzentin: Sabine Tettenborn | Redaktion: Katja Kirchen ARD / Degeto | Kamera: Klaus Merkel | Regie: Sibylle Tafel

crew-united

06/2016

Big Manni (AT)

Postproduktion

Die wahre Geschichte eines Hochstaplers, der den Finanzmarkt um Milliarden betrügt.
Kamera: Michael Schreitel | Redaktion: Michael Schmidl, Christine Strobl | Regie: Niki Stein | Hauptrolle: Hans-Jochen Wagner | Produzentin: Sabine Tettenborn
Big Manni (AT) ist eine Produktion im Auftrag von SWR und ARD Degeto. Foto von links nach rechts: Niki Stein, Hans-Jochen Wagner, Sabine Tettenborn, Robert Schupp, Michael Schmidl (Redaktion SWR)

crew-united

06/2016

Tiere bis unters Dach

Staffel 6

Postproduktion

2016 wird das Jahr des Aufbruchs bei Tiere bis unters Dach: Eine neue Stadt, ein neuer Arbeitsplatz und sogar eine neue Familie – na ja, zum Teil jedenfalls: Tierarzt Philip Hansen (Heikko Deutschmann), seine Nichte Nelly (Jule-Marleen Schuck) und seine Töchter Greta (Enya Elstner) und Lilie (Lotte Hanné) begleiten uns natürlich weiterhin durch die tierischen Abenteuer...

mehr Infos hier

05/2016

Kalt ist die Angst (AT)

Postproduktion

Nach dem plötzlichen Tod ihres Mannes beginnt für Claire ein Albtraum, denn sie stößt auf dunkle Geheimnisse. Auf der Suche nach der Wahrheit gerät die 38-Jährige in einen Strudel von Widersprüchen, die sie an allem zweifeln lassen, auch an sich selbst.
In den Hauptrollen: Christoph Maria Herbst und Caroline Peters

crew-united

05/2016

Über die Grenze

Alles auf eine Karte (AT)

Postproduktion

Im badisch-elsässischen Grenzgebiet spielt die neue SWR/ARD Degeto-Reihe „Über die Grenze“, in deren Mittelpunkt die deutsch-französische Polizeieinheit steht. Michael Rowitz inszeniert den Pilotfilm „Über die Grenze – Alles auf eine Karte“ (AT) nach dem Drehbuch von Felice Götze und Sabine Radebold. Die Idee zu der Reihe stammt von Ulrich Zaum. Mit Thomas Sarbacher, Anke Retzlaff und Philippe Caroit.

crew-united

Geschäftsführung

Team

Assistenten

 

 

Impressum

Polyphon Pictures GmbH
Augustaplatz 4
76530 Baden-Baden
Tel.: +49 7221 3025 120
Fax: +49 7221 3025 129
info@polyphon-pictures.de

GESCHÄFTSFÜHRUNG

Sabine Tettenborn
Dr. Beatrice Kramm
Christoph Bicker

Amtsgericht Mannheim
Registernummer: HRB 713795
Umsatzsteuer-ID-Nummer: DE 811991191

REDAKTION

Yvonne Semprich

DESIGN & UMSETZUNG

Lacaze & Carnier, Berlin
info@lacaze-carnier.com

 
 

Disclaimer

SCHUTZRECHTE

Alle Inhalte (Texte, Titel, Bilder, Grafiken u.a.) auf unserer Website unterliegen dem Schutz des Urheberrechts und anderer Schutzgesetze. Sie dürfen außerhalb der Grenzen dieser Schutzgesetze nicht ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung vervielfältigt, verbreitet, veröffentlicht, verändert, Dritten zugänglich gemacht oder auf andere Weise genutzt werden.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Die Inhalte und Services auf dieser Website wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Eine Gewähr für die Funktion, Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität wird nicht übernommen. Für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung oder Nichtnutzung unserer Website entstehen, besteht eine Haftung nur, wenn und soweit wir diese Schäden durch vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten verursacht haben. Wir übernehmen keine Haftung für externe Links. Solche Links vermitteln lediglich Zugang zu fremden Inhalten, für die ausschließlich deren Betreiber verantwortlich sind.

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil dieses Internetangebotes zu betrachten. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.